Dripster² – Cold Brew Tower Dripster 2

Dripster2 Dripster² Cold Drip Tower Cold Brew Coffee KaffeeDer Dripster² ist die Weiterentwicklung des Cold Drip Tower Dripster und beispielsweise auf Amazon.de ab --- € erhätlich. Es handelt sich hierbei um einen Cold Drip Tower, also einen Turm, mit dem du schnell und einfach einen Cold Drip Kaffee zubereiten kannst. Der Dripster² erlaubt dir dabei die einfache Zubereitung des kalten, getropften Kaffee. Als Besonderheit kannst du mit dem Dripster² auch die weit verbreitete Cold Brew Methode durchführen, um kalten Kaffee zu extrahieren.

Dripster² – Cold Drip Tower und Cold Brew

Im Vergleich zu seinem Vorgänger kann der Dripster² aber nicht nur einen klassischen Cold Drip Kaffee produzieren. Dank der ausgeklügelten Position des Kaffeefilters kannst du den Dripster² auch zur Zubereitung von Cold Brew Kaffee verwenden. Bei beiden Varianten erlaubt dir der Dripster² die Zubereitung von circa 600 ml kaltem Kaffee. Der Aufbau und die Verarbeitung ist ähnlich dem Vorgänger sehr hochwertig, aus BPA-freiem Kunststoff.

Unterschied Cold Drip und Cold Brew

Der Cold Drip und Cold Brew klingt zwar ähnlich, unterscheidet sich allerdings in der Zubereitung und dem späteren Geschmacksprofil. Beim Cold Drip wird, wie der Name schon sagt, das Wasser Tropfen für Tropfen über das Kaffeepulver gegeben. Dieser Prozess dauert in der Regel zwischen 2 und 6 Stunden. Beim Cold Drip entsteht ein besonders fruchtiger, harmonischer Kaffee, der kaum nach Röstaromen oder Säuren schmeckt. Der Cold Drip ist vergleichbar mit einem fruchtigen Tee und erinnert nur noch wenig an den klassischen Kaffeegeschmack.

Der Cold Brew ist dagegen eine Brühmethode mit kaltem Wasser. Hierbei werden Kaffeepulver und Wasser zusammen in ein Gefäß gegeben. Anschließend lässt du den Kaffee meist für 12 oder 24 Stunden ziehen. Anschließend kann das Kaffeepulver abgefiltert werden. Im Vergleich zum Cold Drip ist der Cold Brew etwas röstiger. Das heißt der Kaffee schmeckt mehr nach Röstaromen und ist damit insgesamt etwas intensiver. Der Cold Brew ist dank der einfachen Zubereitung gerade in vielen industriellen „Cold Coffee“ Produkten verarbeitet. In seiner geschmacklichen Zusammensetzung meist aber nicht so vielfältig in den Aromen. Besonders der fruchtige, milde Bereich kommt im Cold Drip besser zur Geltung.

Cold Drip mit dem Dripster²

Der Dripster² erlaubt dir beide Brühmethoden für kalten Kaffee. Befüllst du das obere Gefäß mit kaltem Wasser und gibst das Kaffeepulver in den Metallfilter kannst du einen klassischen Cold Drip produzieren. Der Metallfilter wird hierbei unterhalb des Tropfmechanismus angebracht. Anschließend kannst du am Tropfmechanismus mittels Drehen die Tropfgeschwindigkeit einstellen. Wir empfehlen dir für die Zubereitung des Cold Drip Coffee eine Tropfrate von 1 Tropfen pro Sekunde. Nachdem das Wasser vollständig durch das Kaffeepulver getropft ist, kannst du deinen Cold Drip genießen.

Cold Brew mit dem Dripster²

Das Besondere am neuen Dripster² ist, dass er auch die Cold Brew Zubereitung erlaubt. Hierfür wird das Metallsieb nach oben in den oberen Behälter eingesetzt. Anschließend kannst du den oberen Behälter mit Kaffeepulver und kaltem Wasser befüllen. Stelle den Dripster² anschließend für 12 bis 24 Stunden in deinen Kühlschrank. Anschließend öffnest du das Ventil und erhältst einen frisch gefilterten Cold Brew Coffee. Den Cold Brew kannst du anschließend beispielsweise auf Eis servieren und genießen.

Cold Brew oder Cold Drip aufbewahren

Nach der Zubereitung kannst du deinen Cold Drip oder Cold Brew für zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Achte hierbei darauf, dass der Kaffee abgedeckt steht. Das beste ist natürlich, den Cold Brew oder Cold Drip direkt zu genießen. Der Dripster ist dabei in seiner Form so angepasst, dass er in vielen handelsüblichen Kühlschränken Platz findet.

Dripster² Cold Drip und Cold Brew bestellen

Den neuen Cold Drip Tower und Cold Brew Tower Dripster² kannst du beispielsweise auf Amazon.de bereits ab --- € bestellen. Das Vorgängermodell Dripster ist ebenfalls auf Amazon.de erhältlich (ab --- €).

 

Hario Dripper

Hario Dripper – Dripped Coffee

Hario Dripper Cold Brew Tower für Cold Drip KaffeeDer Hario Dripper ist auch unter der Typenbezeichnung WDC-6 bekannt. Der Cold Drip Tower „Dripper“ von Hario ist ab 315,14 € auf Amazon.de erhältlich. Es handelt sich um einen Cold Brew Tower von hoher Qualität für ambitionierte Einsteiger und fortgeschrittene Cold Brew Experten. Das Grundgerüst im Sinne des Ständers besteht aus Plexiglas. Die restlichen Komponenten sind aus Glas gefertigt. Der Hario Dripper WDC-6 eignet sich perfekt für die Zubereitung eines Cold Brew Kaffee mit der Cold Drip Methode.

weiterlesenHario Dripper

Dripster – Cold Brew Tower

Dripster – Cold Brew Tower für Einsteiger

Dripster Cold Brew TowerDer Dripster ist ein Cold Drip Tower (erhältlich ab --- € auf Amazon.de) und eignet sich hervorragend für die Erstellung deines eigenen Cold Dripped Kaffee. Diese Methode der Cold Brew Kaffeezubereitung extrahiert besonders schonend die Aromen aus deinem Kaffemehl. Statt mit heißem Wasser wird beim Cold Brew nur mit kaltem Wasser gearbeitet. Der Dripster ist als so genannter Cold Brew Tower für die Herstellung von Cold Dripped Kaffee konzipiert. Hierbei tropft das kalte Wasser im Rahmen des Cold Brew langsam auf das Kaffeemehl und extrahiert dort die Aromen und Kaffeeöle.

weiterlesenDripster – Cold Brew Tower